Naturheilkunde für Menschen jeden Alters bei:


 

•   Allergien, Heuschnupfen

•   Arthrose

•   Asthma, Bronchitis

•   Aufbau-Kuren

•   Ausgleich von Mineralien- und Vitaminmangel

•   Behandlung von "Schreikindern"

•   Bewegungsapparat: Gelenke, Muskeln, Sehnen, Wirbelsäule

•   Burn-Out

•   Durchblutungsstörungen

•   Erkältungskrankheiten, Nebenhöhlenentzündungen

•   Gelenkblockaden, Gelenkfehlstellungen

•   Gesundheitsprävention

•   HWS-, BWS- oder LWS-Syndrom

•   Impingement-Syndrom

•   Kopfschmerzen 

•   Therapie von Besenreisern

•   Akupunktur zur Faltenreduzierung mit Behandlung vorliegender körperlicher Dysfunktionen

•   Leber-, Gallen-, Magenprobleme

•   Migräne

•   Müdigkeit

•   Nahrungsmittelunverträglichkeiten

•   Prüfungsangst 

•   Schmerzen:

        Rückenschmerzen

        Gelenkschmerzen

        Knie-/Fußschmerzen

        Ischialgie

        Ischias-Reizung mit Schmerzen, die in die Beine ziehen

        Hüftschmerzen

        Schulter-/Armschmerzen

•   Schwangerschaftsprobleme

•   Schwindel

•   Tinnitus

•   Trigeminusneuralgie

•   Unfallfolgen

•   Verdauungsprobleme, Durchfall, Verstopfung

•   Verspannungen

•   Störfelder zum Beispiel durch Narben

•   Prämenstruelles Syndrom

•   Zyklusstörungen, Zyklusschmerzen

 

 


Wie kann eine Therapie aussehen?


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abnehmen

Kombination aus Akupunktur, Gesichtsreflexzonen-Therapie

oder Ohrakupunktur und Homöopathie

 

• Ernährungs- und Bewegungsberatung

• Gruppentherapie

 

Bewegungsapparat, Schmerzen

Kombination aus Osteopathie und Chiropraktik unterstützt durch

Akupunktur, Gesichtsreflexzonen-Therapie,

Neuraltherapie, Ozon-Sauerstoff und Homöopathie

 

• Lösen von Blockaden, Fehlstellungen

• Schmerzreduktion

  

Darmsanierung und Symbioselenkung: 

Laboruntersuchung

  Ausgleich einer Dysbiose

  Aufbau der Darmschleimhaut

  Ernährung der "guten Bakterienflora"

 

 

Dunkelfeld-Vitalblut-Untersuchung: 

  spezielle Diagnostik des lebenden Blutes

  Gesundheitsprävention

  Sanum-Therapie

 

Eigenbluttherapie

• Reiz- und Umstimmungstherapie

• Allergiebehandlung

 

Infusionstherapie:

• Aufbau-Infusionen z.B. Aminosäuren-Infusionen, homöopathische Mittel

• Meyer´s Cocktail

• Vitamin C Hochdosistherapie

• Infusionen zum Ausgleich von Mangelzuständen

• Infusionen zur Unterstützung von Entgiftung und Regeneration

• Infusionen bei Burnout oder Stress

• Infusionen bei Rheuma, Diabetes etc.

 

Medizinisches Tapen

Die Technik des Tapens wurde unter dem Begriff Kinesio-Taping bekannt und von dem japanischen Arzt Kenzo Kase erfunden.

• Unterstützung von Gelenken, Bändern, Sehnen, Organfunktionen

 

Nahrungsmittelunverträglichkeiten

• Blutuntersuchung

• Akupunktur,  Gesichtsreflexzonen-Therapie  

• Darmsanierung

• Unterstützen des Verdauungsapparats

• Homöopathie 

 

 

Ohrakupunktur nach dem NADA-Protokoll

  bei Stress, Sucht, Schlafstörungen, Burnout

• Müdigkeit

 

 

Raucherentwöhnung: 

• Kombination aus Ohrakupunktur und Homöopathie 

 


Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass in der Benennung der beispielhaft aufgeführten Anwendungsgebiete selbstverständlich kein Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Krankheitszustände liegt.

 

Die Anwendungsgebiete beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen in den hier vorgestellten Therapierichtungen (Chiropraktik,Osteopathie, Neuraltherapie, Akupunktur und weiterer) selbst. Nicht für jeden Bereich besteht eine relevante Anzahl von gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnissen, d.h. evidenz-basierte Studien, die die Wirkung bzw. therapeutische Wirksamkeit belegen.

 

Die Behandlung von Patientinnen/Patienten bedeutet in meiner Praxis immer, für jede einzelne Patientin und jeden einzelnen Patienten nach genauer Diagnosestellung einen individuellen Therapieplan aus den verschiedenen Naturheilverfahren zu erstellen. Ein Heilversprechen gebe ich nie ab.

 

Zu Ihrer Information:

Zurzeit ist der „Verband sozialer Wettbewerb“ offensichtlich dabei, gezielt Heilpraktiker/Osteopathen im Hinblick auf deren Homepage und die darin enthaltenen Ausführungen zur Osteopathie und anderen naturheilkundlichen Therapien abzumahnen. Aus diesem Grunde habe ich mich entschieden,  auf meiner Website bis auf weiteres keine Angaben zur Wirkung dieser Verfahren zu machen.

 

Informationen zur Osteopathie erhalten Sie unter www.Osteopathie.de.

 

 

Bei Fragen rufen Sie mich bitte an, Telefon: 0441-95 55 955.