Osteopathie und Naturheilkunde


Liebe Besucherinnen und Besucher meiner Internetseite,

ich begrüße Sie sehr herzlich.

 

Bitte nutzen Sie auf diesen Seiten die Möglichkeit, sich ein Bild von mir und meiner Arbeit zu machen.

 

Ich verbinde sehr gerne die Osteopathie mit der Naturheilkunde.

Die Osteopathie ist eine eigenständige Medizinrichtung. Hiermit lassen sich sowohl Schmerzen am Bewegungsapparat wie auch Beschwerden im Bereich der Organe oder dem Nervensystem behandeln. Die Osteopathie ist ein Schwerpunkt in meiner Praxis und ich wende sie regelmäßig an. Viele Krankenkassen beteiligen sich an den Kosten.

 

Oft hat es sich bewährt, eine Kombination aus verschiedenen Therapien wie Osteopathie, Neuraltherapie, Akupunktur, Ozon-Sauerstoff-Therapie und Einsatz von homöopathischen Arzneimitteln einzusetzen.

Die Therapie kann auf diese Weise auf mehreren Ebenen stattfinden und sich ergänzen.

In der Regel ist es sinnvoll, eine ganze Stunde für eine Behandlung einzuplanen - zumindest für die ersten Behandlungen.

 

Neben der Blutuntersuchung mit der Dunkelfeldmikroskopie, die ich in meiner Praxis durchführe, beziehe ich auch vorliegende Laborbefunde und andere Befunde von bildgebenden Verfahren in die Diagnostik mit ein. 

 

Ich freue mich über einen Anruf oder eine Nachricht von Ihnen.

 

Ihre Christiane Busch 

DO.CN®, Heilpraktikerin


Heilpraktiker
in Oldenburg auf jameda